Der Name Storchschnabel (Geraniaceae) kommt vom Aussehen der Fruchtstände.

Der Blut-Storchschnabel (Geranium sanguineum) und Wiesen-Storchschnabel (Geranium pratense) stehen im Biotopgarten.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.